Springe zum Inhalt

Kinderkirche

Unsere Reise um die Welt ging dieses Mal nicht nur in ein anderes Land, sondern auch weit zurück in eine vergangene Zeit - in die Zeit von Jesus. Gerade für die jüngsten Kinder ist es manchmal nicht so leicht zu verstehen: Weihnachten wird Jesus geboren und Ostern stirbt er. Aber wie war sein Leben, was hat er erlebt, wo hat er gelebt und warum ist Jesus so wichtig für uns?

Die Kids bekamen von Hans ein Quiz, in dem sie erraten sollten, in welchem Land welches heilige Gebäude steht. Das Augenmerk lag darin, welches Gebäude zu Jerusalem passt: das war gar nicht so einfach, aber die 2 Gruppen haben ihre Aufgabe super gelöst. Mit Hilfe von kleinen Playmobilfiguren hörten, sahen und erlebten die Kids das Gleichnis, welches Jesus von dem "barmherzigen Samariter" erzählte und erfuhren so, wie wichtig es ist keine Vorurteile gegenüber anderen Menschen zu haben und ihnen zu helfen, wenn sie in Not sind. Gerade heutzutage ist dieses Thema "Helfen und nicht einfach wegschauen" wieder so präsent, dass wir die Kinder nur darin bestärken können.

Die nächsten Kinderkirchentermine sind
29. April, 27. Mai, 17. Juni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.